Dacia teasert neue Modelle

Nach und nach zeigen die Hersteller ihre neue Modelle. So nun auch Dacia: Im Herbst wird es so weit sein und der Hersteller aus Rumänien will auf einer hauseigenen Veranstaltung seine neuen Modelle zeigen. Ursprünglich war geplant, diese auf der Messe in Paris zu zeigen, doch durch Corona wurden diese Pläne durchkreuzt. In einem Teaser hat Dacia nun gezeigt, was genau die Kunden erwarten dürfen.

Was genau Dacia im Herbst vorstellen wird, ist bereit bekannt: Konkret wird es um die dritte Generation vom Sandero und vom Logan gehen. Wie erwartet wird es auch vom Sandero wieder die beliebte Stepway-Version geben, die nicht nur mehr Bodenfreiheit bietet, sondern auch mit einer robusteren Optik daherkommt. Der Logan hingegen wird auf seinen Bruder MCV verzichten müssen. Dieser wird nicht aktualisiert und ist derzeit auch nicht mehr bestellbar. Derzeit werden lediglich die Restbestände verkauft. An seiner Stelle soll ein komplett neues Fahrzeug kommen, welches den Logan MCV und auch den Lodgy ersetzen wird.

Technisch werden die neuen Modelle auf der aktuellen CMF-B-Plattform stehen, die unter anderem auch vom Clio V verwendet wird. Außerdem hat Dacia das Design aktualisiert und die neuen Modelle dürfte mit deutlich modernerer Technik kommen. So wird er erstmalig LED-Scheinwerfer geben und auch neuere Assistenzsysteme dürften Einzug halten. Wer sich einen neuen Sandero oder Logan kaufen will, wird sich jedoch noch etwas gedulden müssen: Auch wenn die Fahrzeuge im Herbst vorgestellt werden, dürfte sie jedoch nicht vor Anfang 2021 bei den Händlern stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.