Eigener Captur für China

Dank eines durchgesickerten Fotos vom Captur II wissen wir bereits, wie der neue Crossover von Renault aussehen wird, wenn er in den nächsten Monaten enthüllt wird. Nun sind Bilder im Netz aufgetaucht, die den Captur II für den chinesischen Markt zeigen. Natürlich könnte es durchaus regionale Unterschiede im Design geben, doch dürften diese gering ausfallen.

Die Front ähnelt der europäischen Version: Die für Renault typischen Scheinwerfer in C-Form, die breiten Lufteinlässe links und rechts, sowie der Kühlergrill, dessen Zierleiste aus Chrom nach links und rechts in die Scheinwerfer verläuft. Was außerdem auffällt: Der chinesische Captur II hat eine Dachreling. Auf dem Foto des europäischen Capturs ist diese nicht zu sehen. Entweder wird diese nicht erhältlich sein, oder nur gegen Aufpreis.

Interessant ist, dass die Bilder auch das Heck des Captur II zeigen. Hier sind deutliche Änderungen im Vergleich zum Vorgänger zu erkennen. So haben die Rückleuchten eine Hakenform und erinnern an die C-Förmigen Frontscheinwerfer – Bis jetzt einmalig im Renault Konzern. Ebenfalls auffällig ist, dass die Ladekante recht hoch ist und das Nummernschild weiter nach oben gewandert ist. Chromelemente dienen als Zierde, wie man es beim aktuellen Kadjar schon kennt. Ein Doppelauspuff soll die Sportlichkeit und Eleganz des Fahrzeuges unterstreichen.

Der Captur II wird eventuell noch im Juli vorgestellt. Spätestens dann wird es weitere Informationen geben.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*