Heißt das neue SUV von Renault Zandar?

Renault arbeitet derzeit an einem neuen City-SUV, welches rein elektrisch angetrieben wird und nächstes Jahr offiziell vorgestellt werden soll. Wie das spanische Magazin motor.es herausgefunden haben will, könnte das neue Fahrzeug Renault Zandar heißen. Diesen Namen hat sich Renault zumindest als Markennamen gesichert.

Das neue Elektrofahrzeug wird auf der CMF-EV-Plattform stehen, welche speziell für Elektrofahrzeuge entwickelt wird und dürfte Elemente der Morphoz-Studie übernehmen, die Renault bereits gezeigt hat. Somit dürfte das Fahrzeug, welches bis jetzt intern den Code BCB trägt, dürfte nur unwesentlich kleiner sein als der Captur 2 und damit vor allem dem elektrischen Hyundai Kona und dem Peugeot e-2008 Konkurrent machen.

Dadurch, dass das Fahrzeug auf dem ZOE basiert, dürfte es auch optisch mehr eine Crossover-Version vom ZOE sein. Die Reichweite dürfte bei maximal 500 Kilometern liegen, die Leistung bei 130 PS. Auch das Cockpit könnte Renault vom aktuellen ZOE übernehmen, welches auch gewisse Ähnlichkeiten mit dem Cockpit aus dem Clio 5 und Captur 2 hat.

Da bis jetzt noch nichts genaueres bekannt ist und auch noch keine Prototypen gesichtet wurden, dürfte Renault dieses Fahrzeug erst im Laufe des nächsten Jahres vorstellen. Verkaufsstart könnte dann Ende 2021/Anfang 2022 sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.