Stop und Start dauerhaft deaktivieren

Alle aktuelle Dacia-Fahrzeuge werden mit einer Stop&Start-Automatik geliefert. Dabei wir, wenn die entsprechenden Parameter stimmen, der Motor im Stand (zum Beispiel bei einer roten Ampel) abgeschaltet. Betätigt man die Kupplung, startet der Motor wieder automatisch. So soll Sprit gespart und die Umwelt geschont werden. Diese Funktion lässt sich zwar mit einem Knopf deaktivieren, doch bei jedem Motorstart ist diese wieder aktiv.

Zum Glück kann man die Stop und Start Automatik mittels ddt4all dauerhaft. Dazu muss in der Software die ECU-Datei des Motorsteuergerätes geladen werden (am besten automatisch erkennen lassen). Dort muss folgender Bildschirm geladen werden: Stop & Start → Help_StopStart_Configurations. Dort den Wert von “Inhibition of Stop Start by a diag tool request” auf “Stop and Start disabled for diagnostic tool” setzen. Nun noch “Write $2953” drücken.