Kadjar jetzt auch mit Allrad

Renault hat das beliebte SUV Kadjar erneut aktualisiert und bietet nun eine neue Topmotorisierung mit Allradantrieb an. Bisher war der neue Kadjar lediglich mit Frontantrieb erhältlich. Einen Wermutstropen gibt es dabei jedoch: Wer den Allradantrieb will, muss zur Top-Ausstattungsvariante „Bose-Edition“ greifen und den neuen 150 PS starken Diesel wählen.

Die Entwicklung ist logisch und konsequent, hat es den „alten“ Kadjar doch auch mit Allrad gegeben. Und ein stärkerer Diesel kann ebenfalls nicht schaden, bisher stand lediglich der 115 PS starkte blue dCi zur Verfügung. Gerade wer Anhänger oder Wohnwagen mit dem Kadjar ziehen will, freut sich über mehr PS und Drehmoment.

Der BLUE dCi 150 4WD leistet 110 kW/150 PS und mobilisiert ein maximales Drehmoment von 340 Nm, das bereits bei 1.750 1/min zur Verfügung steht. Die souveräne Kraftentfaltung in Kombination mit dem variablen Allradantrieb ALL MODE 4×4-I und der Anhängelast von bis zu 1.800 Kilogramm (gebremst) prädestiniert die neue Dieselvariante zum idealen Zugwagen für Wohnwagen, Boots- und Pferdeanhänger. Mit einem Verbrauch von 5,2 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer (136 g CO2/km) ist der nach Euro 6d-Temp zertifizierte Kadjar BLUE dCi 150 4WD außerdem zeitgemäß sparsam unterwegs.



2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*