Neue Sonderedition vom Duster und Sandero Stepway für Großbritannien

In Großbritannien ist Dacia mit den Modellen Duster, Sandero und Logan MCV vertreten. Nun gibt es für den Duster und die Stepway-Varianten eine neue Sonderausstattung. Die nennt sich “SE Twenty” und hebt sich optisch von den “normalen” Modellen durch Farbakzente und Dekorfolien ab.

Die Sonderausstattung “SE Twenty” basiert auf der zweithöchsten Ausstattungslinie “Comfort”, hat aber bereits serienmäßig eine Rückfahrkamera und beim Duster einen Toter-Winkel-Warner. Die Polster sind mit blauen Ziernähten versehen, die Lüftungsdüsen haben blaue Zierelemente und die Radioblende im Sandero und Logan haben ebenfalls einen blauen Zierrahmen. Von außen erkennt man die Linie “SE Twenty” unter anderem an dunkel Dekorfolien, schwarzen Spiegelkappen und blauen Radnarben.

Umgerechntet startet der Dacia Duster in Großbritannien bei rund 12900 Euro. Der Duster “SE Twenty” kostet 18410 Euro.

 

In Deutschland wird die Sonderedition nicht verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.