Über uns

Hallo und herzlich Willkommen RenaultBlog.de. Hier geht es seit Anfang 2018 um Themen rund um Renault, Dacia, Nissan, Mitsubishi und vieles mehr. Dabei geht es um Neuigkeiten, Fahrzeuge und Sonstiges. Alles, was Sie über diesen Blog wissen wollen, finden Sie hier.

Anfang 2018 ging die Seite DaciaBlog.de mit dem Ziel online, möglichst viele Informationen und News rund um die Marke Dacia zu sammeln und zu veröffentlichen. Der Blog wuchs schnell, was vor allem an den Artikeln rund um das Thema ddt4all lag. Aber auch News rund um den aktuellen Duster und den kommenden Modellen waren und sind noch immer beliebt.

Im Mai 2019 erfolgt der nächste Schritt: Umbenennung in RenaultBlog. Die Domain hat sich auf renaultblog.de geändert, Besucher der Domain daciablog.de werden umgeleitet. Dieser Schritt ist die logische Konsequenz daraus, dass immer mehr Artikel über Renault, Nissan und Mitsubishi erschienen sind.

FAQs

Kann ich einen Gastbeitrag schreiben?

Du möchtest einen Gastbeitrag schreiben? Gerne, warum nicht. Schicke diesen einfach an meine E-Mail-Adresse (steht im Impressum) und ich werde ihn  dann bei Gelegenheit mit Namensnennung veröffentlichen. Achte aber bitte darauf, dass der Inhalt zu diesem Blog passt. Ich behalte mir das Recht vor, Artikel abzulehnen, zu bearbeiten und zu kürzen.

Würdest Du Dir wieder einen Dacia kaufen?

Ja, auf jeden Fall. Das Preis-Leistung-Verhältnis ist bei Dacia einfach konkurrenzlos. Nirgends bekommt man für sein Geld so viel Auto. Die Qualität stimmt und günstig im Unterhalt sind die Fahrzeuge auch.

Bekommst Du Geld für den Blog?

Nein, ich bekomme weder von Dacia, noch von Renault oder irgend einem anderen Unternehmen Geld. Das bedeutet zwar, dass ich alle Kosten selber tragen muss, garantiert aber auch einen hohen Grad an Unanhängigkeit.

Was für ein Fahrzeug fährst Du?

Aktuell fahre ich einen Sandero Stepway TCe90 in der Prestige-Ausstattung. Davor hatte ich einen Sandero Stepway der ersten Generation mit einem 1.6 Motor.

Woher kommen die Testfahrzeuge?

In der Regel werden uns die Testfahrzeuge von Renault/Dacia bzw. den Autoherstellern im Rahmen sogenannter Fahrveranstaltungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Dabei werden auch die Spritkosten erstattet und manchmal auch die Hotel- und Verpflegungskosten.