Vorgestellt: Das ist der Sandero R.S. 2.0 Racing Spirit

Bereits auf der Buenos Aires Motor Show 2017 hatte Renault den Sandero R.S. 2.0 Racing Spirit vorgestellt, nun kann er direkt bestellt werden. Mit einem Vierzylinder, der satte 150 PS auf die Straße bringt, dürfte Renault mit diesem Fahrzeug viele Freunde finden.

Optisch macht der Renault Clio R.S. 2.0 Racing Spirit durchaus einiges her. Rote Akzente bei der Lackierung sorgen für ein Sportliches Auftreten. Ebenso der farblich abgesetzte Schwung in der Front, dem Diffusor mit eingelassenem Doppelrohr-Auspuff und die schwarzen Felgen.

Auch das Interieur ist auf Sportlichkeit getrimmt. Es gibt ein Sport-Lenkrad, eine schwarz Lackierte Radio-Blende und rote Ziernähte in den Sitzen. Ebenfalls in rot gehalten sind die Zierringe um dien Lüftungsdüsen und das Tacho. Eine Klimaautomatik ist ebenfalls mit an Bord (die mittlerweile auch bei uns erhältlich ist). Sportpedale mit einem silbernen Metall-Überzug sorgen für mehr Griffigkeit der Schuhe.

In Europa bekommt der Dacia Sandero höchstens auf 90 PS, wenn man den TCe 90 wählt, einen kleinen turbogeladenen Dreizylinder aus dem Hause Renault. Der Renault Sandero R.S 2.0 Racing Spirit wird hingegen von einem 2.0 Liter Vierzylinder mit 150 PS und 197 Newtonmeter Drehmoment angetrieben. Sicher, das klingt nach nicht besonders viel, aber bei einem Gewicht von nur 1161 Kilogramm ist sportliches Fahren durchaus möglich. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h, die 100 km/h Marke wird nach 8,4 Sekunden durchbrochen.

Der Sandero, der hierzulande als Dacia Sandero verkauft wird, ist speziell für den Südamerikanischen Markt entwickelt und daher in Europa nicht erhältlich. Es ist zudem unwahrscheinlich, dass er in Europa angeboten wird. Leider. Wer ein entsprechendes Fahrzeug aus dem Hause Renault haben möchte, muss hier also zum Clio greifen (dessen Basis der Sander nutzt).

Auch der Preis ist heiß: In Brasilien kostet der Sandero RS 62.125 brasilianische Real. Das sind umgerechnet rund 17.500 Euro. Zum Vergleich: Der Renault Clio RS kostet 23.690 Euro (Listenpreis).

(Bilder: © Renault)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.