Zulassungszahlen: Dacia Duster auf Platz 2

Der Monat August war für Dacia besonders erfolgreich: Laut der monatlichen Statistik des Marktforschungsintituts JATO Dynamics ist der Dacia Duster auf Platz zwei der am meisten verkauften Autos in der gesamten EU. Insgesamt kam der Duster auf 19.451 Neuzulassungen. Nur der VW Golf hat mit 26.411 Neuzulassungen etwas mehr. Auf Platz drei ist mit 18.262 Neuzulassungen der VW T-Roc. Auf Platz vier konnte sich Dacia mit dem Sandero platzieren (17.764) und der fünfte Platz wird vom VW Golf (16.692) belegt. Somit teilen sich Dacia und Volkswagen die ersten fünf Plätze.

Trotz der guten Zahlen konnte sich Dacia jedoch nicht in den ersten fünf Plätzen der meisten Zulassungen positionieren. Diese Liste wird von Volkswagen angeführt, gefolgt von Ford, Mercedes, Renault und Audi. Dies könnte jedoch schlicht daran liegen, dass Dacia mit dem Duster, Lodgy, Dokker und Logan bei weiten nicht so viele Modelle anbietet wie Volkswagen oder Ford.

Für die Auswertung hat JATO Dynamics alle Zulassungszahlen ausgewertet – also auch Tages- und Werkszulassungen. Somit sind es nicht nur private Zulassungen, die durch einen Neuwagenkauf entstehen. Da Volkswagen typischerweise viele Werks-, Tages- und Händlerzulassungen hat, ist es umso bemerkenswerter, dass der Dacia Duster auf dem zweiten Platz gelandet ist.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*